2.Mannschaft mit 6.3 Erfolg gegen SF Düren II

+++Heimspiel der 1. Mannschaft gegen den FC Hürth II muss nach dem „Schnee-Chaos“ von gestern Mittag kurzfristig abgesagt werden - 2. Mannschaft siegt Samstagabend im Heimspiel gegen SF Düren II mit 6:3 - Heimspiel der TuS-Damen gestern Vormittag wird beim Stande von 0:2 für SoccerLife Düren kurz vor Spielende abgebrochen, bleibt aber in der Wertung - „Erste“ plant am kommenden Sonntag noch für`s M-Spiel gegen TuS Chlodwig Zülpich+++

Der Winter-Einbruch sorgte am Sonntag Mittag dafür, dass das Heimspiel unserer Damen kurz vor Spielende noch abgebrochen werden musste, aber als 0:2 gegen SoccerLife Düren dennoch mit in die Wertung einfließt. Und für das anschließend geplante Heimspiel unserer 1. Mannschaft gegen den FC Hürth II bestand keine Chance mehr auf einen regulären Ablauf. Somit ist unsere „Erste“ aktuell sogar mit zwei Spielen im Hintertreffen, wobei am kommenden Sonntag, dem 17.12.2017,  das Nachholspiel bei TuS Chlodwig Zülpich noch stattfinden soll (geplanter Anstoß 15.15 Uhr, Sportplatz-Anlage an der Blayer Straße in Zülpich). Hier bleibt im Laufe der Woche aber abzuwarten, welche Informationen vom Verein bzw. von der Stadt Zülpich verbreitet werden, was die Reparatur des Kunstrasens („Risse an den Nähten“) betrifft.

Vom „Wetterchaos“ am Sonntag verschont blieb dagegen unsere 2. Mannschaft, die am Samstagabend ihr Heimspiel gegen Sportfreunde Düren II regulär austragen konnte. Und nach einer klaren 4:0-Halbzeitführung behielten die TuSler auch am Ende verdient mit 6:3 Toren die Oberhand. Rolly Muamba (4), Sebastian Worch und Kevin Thörner trugen sich in die Torschützenliste ein. 29 Punkte und ein vorderer Platz im oberen Tabellendrittel nach der Hinrunde – die Winterpause kann kommen und ab Mitte Januar darf sich der Blick unserer „Zweiten“ bei der dann beginnenden Vorbereitung auf die 2. Serie als durchaus zuversichtlich darstellen.

TuS 08 II – SF DN II (6:3): Der Mann des Tages in Aktion – Rolly Muamba bei einem seiner vier  Treffer im Spiel unserer „Zweiten“ gegen Sportfreunde Düren II.
TuS 08 II – SF DN II (6:3): Der Mann des Tages in Aktion – Rolly Muamba bei einem seiner vier Treffer im Spiel unserer „Zweiten“ gegen Sportfreunde Düren II.

Sonntag Abend fand dann noch unsere Weihnachts- und Jahresabschlussfeier in unserem Franz-Schain-Sportheim in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre statt, ob es jetzt schon der „letzte Akt“ eines intensiven Jahres für den TuS 08 war, das wissen wir dann erst am kommenden Sonntag.

Nichts ging mehr gestern Nachmittag im Autoteile Reinartz Sportpark – an ein Spielen war nicht mehr zu denken.
Nichts ging mehr gestern Nachmittag im Autoteile Reinartz Sportpark – an ein Spielen war nicht mehr zu denken.

Drucken E-Mail

... lade FuPa Widget ...
TuS Langerwehe auf FuPa