Enttäuschende Niederlage unserer Ersten in Zülpich

+++1. Mannschaft verliert Nachholspiel bei TuS Chlodwig Zülpich mit 0:2 und verabschiedet sich mit schwacher Leistung in die Winterpause – Fortsetzung der Meisterschaftssaison erfolgt Ende Februar – Vorbereitungen starten schon Mitte Januar+++

Es war heute ein „gebrauchter Nachmittag“ beim Nachholspiel unserer 1. Mannschaft in Zülpich auf dem „geflickten“ Kunstrasenplatz, der seiner Bezeichnung nicht mehr gerecht wird. Von Rissen in Nähten des Kunstrasens, das war vor zwei Wochen die Begründung für die damalige Spielabsage, war zwar nichts zu sehen, dennoch hat ein solcher „Betonplatz“ seine beste Zeit schon eine Weile hinter sich. Dass man seine Sachen dann noch aus der Umkleide der Großsporthalle mit auf den Platz nehmen und die Pause an der Trainerbank im Freien bei Temperaturen um den Gefrierpunkt verbringen muss, passte heute so richtig ins Bild. Und die Gastgeber kamen mit „ihren“ Verhältnissen einfach bedeutend besser zurecht als die TuSler, die im ganzen Spiel eine einzige Torchance (52. Min.: Falco Schmidt`s Lupfer an die Latte) erspielten. Ansonsten war es aus TuS-Sicht eine einzige Katastrophe. Und mit tatkräftiger Unterstützung verhalf man der Namens-Cousine aus Zülpich in jeder Halbzeit zu einem Tor: somit war die 0:2-Niederlage besiegelt und die Zülpicher haben nach der damaligen Spielabsage genau das erreicht, was sie bezweckt haben. Punkt!

TuS Chlodwig Zülpich – TuS 08 (2:0): Die „Roten“ aus Zülpich besiegten die „Blauen“ aus Lan-gerwehe auf einem „grünen“ Kunstrasenplatz, der inzwischen mit seinen Fasern vollständig festgetreten wurde….
TuS Chlodwig Zülpich – TuS 08 (2:0): Die „Roten“ aus Zülpich besiegten die „Blauen“ aus Lan-gerwehe auf einem „grünen“ Kunstrasenplatz, der inzwischen mit seinen Fasern vollständig festgetreten wurde….

Das war`s also in diesem Jahr mit den sportlichen Aktivitäten beim TuS 08. Jetzt herrscht zunächst einmal vier Wochen Winterpause, bevor unsere beiden Herren-Teams Mitte Januar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde beginnen. Dann wird auch fleißig getestet in vielen Vorbereitungsspielen (wir werden berichten) und personell wird sich auch noch das ein oder andere ändern.

Das Nachholspiel unserer „Ersten“ gegen den FC Hürth II wurde zwischenzeitlich von Staffeleiter Rene Stoll für den Do., 22.02.2018, neu angesetzt. Hier wird aber noch von TuS-Seite eine Spielverlegung angestrebt.

Doch zunächst einmal wünscht der TuS-Vorstand auch von dieser Stelle aus allen ein frohes & gesegnetes Weihnachtsfest sowie Glück, Gesundheit und alles Gute für das Neue Jahr 2018.

Drucken E-Mail

... lade FuPa Widget ...
TuS Langerwehe auf FuPa
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.