TuS zieht ins Kreispokal-Viertelfinale ein

+++„Erste“ gewinnt Drittrunden-Spiel im Kreispokal beim SC Kreuzau mit 4:1 und trifft nächsten Mittwoch im Viertelfinale auf Mittelrheinligist Bor. Freialdenhoven - „Zweite“ gewinnt Vorrundenspiel beim Indemann-Cup in Inden mit 4:1 gegen Sparta Bardenberg und spielt heute Abend im Halbfinale gegen Bezirksligist SG Voreifel+++

Unsere 1. Mannschaft kehrte letzten Mittwoch mit einem hart erkämpften 4:1-Auswärteerfolg vom Drittrunden-Pokalspiel beim SC Kreuzau zurück. Nach einer schlechten 1. Halbzeit und dem 0:1-Pausenrückstand drehten die Talic-Schützlinge aber in der 2. Halbzeit das Spiel und siegten letztlich durch Tore von Mike Gebauer (2), Timo Johnen und Majid El Jaarani noch mit 4:1. Somit kommt es jetzt im Viertelfinale des BITBURGER-Kreispokals am kommenden Mittwoch, dem 15.08.2018, zum „Knaller-Spiel“ aus TuS-Sicht: Mittelrheinligist Bor. Freialdenhoven gastiert dann im Autoteile Reinartz Sportpark.

Unsere 2. Mannschaft erreichte durch einen 4:1-Sieg im Vorrundenspiel des diesjährigen Indemann-Cups in Inden gegen den Aachener C-Ligisten Sparta Bardenberg das Halbfinale, das am heutigen Freitagabend gegen den Bezirksligisten SG Voreifel stattfindet. Anpfiff im Merödgener Stadion ist um 19.00 Uhr.

Drucken E-Mail

... lade FuPa Widget ...
TuS Langerwehe auf FuPa
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserem Datenschutzhinweis einverstanden.