2:1 Testspielerfolg gegen den FC Roetgen

+++1.Mannschaft gewinnt Testspiel gegen den FC Roetgen mit 2:1 – Mittwochabend findet das nächste Freundschaftsspiel gegen Vikt. Birkesdorf statt+++

Bei optimalen Bedingungen fand am heutigen Sonntagmittag das Freundschaftsspiel gegen den Aachener Bezirksligisten FC Roetgen auf unserem Kunstrasenplatz im Autoteile Reinartz Sportpark statt. In einem temporeichen und offensiv geführten Match setzte sich am Ende das TuS-Team um Trainer Tim Krumpen knapp mit 2:1 Toren durch. Zur Pause führten die Gäste noch mit 1:0. Doch in der 2. Halbzeit drehten die TuSler das Spiel noch zu ihren Gunsten. Marco Weinhold sorgte per Kopfball für das zwischenzeitliche  1:1. Und Neuzugang Niclas Passenheim (Kohlscheider BC) erzielte kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer. Nicht nur das erfreuliche Endergebnis, sondern die gesamte Leistung und das Auftreten der TuS-Elf stellte am heutigen Nachmittag nicht nur Trainer Tim Krumpen zufrieden. Zum Ende der 3. Vorbereitungswoche zeigt die Perspektive hin zum Saisonstart (in drei Wochen am 25.08.2019 gegen den TSV Schönau) eindeutig  in die richtige Richtung. Darauf lässt sich aufbauen. Das nächste Testspiel bestreitet unserer „Erste“ bereits am kommenden Mittwoch, dem 07.08.2019, gegen den A-Ligisten Vikt. Birkesdorf. Anstoß zu dieser Partie gegen das neuformierte Team um das neue Trainer-Duo Willy Kirschbaum/David Leys ist um 20.00 Uhr auf unserem Platz oben an der „Alten Kirche“.

Bei unserer 2. Mannschaft und den TuS-Damen stehen in der kommenden Woche weitere, intensive Trainingseinheiten auf dem Programm, bevor unsere „Zweite“ dann in gut einer Woche beim „Badesee-Cup“ von Rhenania Mariaweiler schon traditionell im Einsatz ist.

Drucken E-Mail

... lade FuPa Widget ...
TuS Langerwehe auf FuPa
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserem Datenschutzhinweis einverstanden.