TuS geht mit bewährtem Vorstands-Team in die nächsten Jahre

Am vergangenen Mittwochabend fand in unserem Franz-Schain-Sportheim die turnusmäßige Jahreshauptversammlung statt. Neben den einzelnen Geschäftsberichten standen in diesem Jahr auch wieder die Neuwahlen als wichtigster Tagesordnungspunkt im Mittelpunkt.

Versammlungsleiter Horst Salzmann konnte der Versammlung ein „vollständiges Personal-Tableau“ präsentieren, dass denn auch einstimmig von der Versammlung angenommen wurde.

Dem geschäftsführenden Vorstand gehören auch weiterhin Markus Kuckertz (1. Vorsitzender), Stephan Black und Michael Hilgers (beide 2. Vorsitzende) an, Michael Engels (Geschäftsführer) und Kurt Dickmeis (Schatzmeister), denen TuS-Vorsitzender Markus Kuckertz in einer kleinen Laudatio für ihren ehrenamtlichen Einsatz einen besonderen Dank aussprach, schieden nach sechsjähriger Amtszeit aus dem Gremium aus. Jo Rohr (Geschäftsführer) und Bernd Krumpen (Schatzmeister) sind deren Nachfolger.

Die Abteilungsleitung Senioren-Fußball bilden in den nächsten beiden Jahren: Michael Hilgers (Fußball-Obmann), in seiner Funktion als 2. Vorsitzender sowieso den Spielbetrieb Senioren verantwortend, Andreas Semrau und Lukas van den Heuvel (als Abteilungsgeschäftsführer) sowie Volker Lück (als Presswart für die Öffentlichkeitsarbeit auf der Homepage und in Facebook sowie der „Club108“-Betreuung).

Die Abteilungsleitung Junioren-Fußball besteht zukünftig aus dem bewährten Fünfer-Team: Hanifi Can (Jugendleiter), Dirk Dienstknecht und Bernd Krumpen (beide als Jugendgeschäftsführer) sowie Thomas Klein und Thomas Ilsemann (beide als Jugendwarte).

Als Kassenprüfer wurden Kurt Gielgen und Friedhelm Schreckenberg ebenfalls wiedergewählt. Der Ältestenrat unseres Vereins besteht weiterhin aus unseren Ehrenmitgliedern Horst Gerhards, Arnold Schain und Josef Schwalbach.

Im Laufe der Versammlung wurden von diversen Mitgliedern eine ganze Reihe von Fragen gestellt, von denen sich die meisten auf den vorhandenen Kunstrasenplatz (der seit knapp zwei Jahren bespielt wird) sowie das inzwischen schon sehr ansprechende Erscheinungsbild der gesamten Sportplatz-Anlage im Autoteile Reinartz Sportpark bezogen. TuS-Vorsitzender Markus Kuckertz stelle nach einer regen und lebhaften Diskussion zum Ende der Versammlung fest, dass das Interesse und die Sympathie am TuS 08 in den letzten beiden Jahren weiterhin stark zugenommen hat. Er lädt alle herzlich dazu ein, sich auch unterjährig aktiv am Wohl und Wehe des TuS 08 zu beteiligen.

gez. Markus Kuckertz

1.Vorsitzender

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserem Datenschutzhinweis einverstanden.