CORONA Hygienekonzept - Bitte beachten!

-------------------------------------------------

>> Sportpark Wegeplan

>> Belegungsplan

>> Anwesenheitsliste

----------------------------------------------------

Coronaverhaltensregeln TuS 08 Langerwehe

  • Spieler und Trainer mit Symptomen einer Atemwegsinfektion, dürfen nicht an unserem Trainingsangebot teilhaben
  • Es gelten weiterhin die allgemeinen Corona Regeln hinsichtlich der Abstandsregelung von 1,5m sowie das Tragen des Mundschutzes, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. Ausnahme bildet hier der unvermeidbare Kontakt beim aktiven Training innerhalb der Trainingsgruppe.
  • Beim Betreten der Anlage sind die Hände sofort zu desinfizieren. Neben der Möglichkeit, dies am Eingang zu tun, besteht am Eingang zu den Toiletten eine weitere Möglichkeit
  • Das Sportheim ist samt Umkleide- und Trainerkabinen sowie Duschen geschlossen. Spieler und Trainer kommen in Sportkleidung zum Training an.
  • Eine Trainingsgruppe besteht aus max. 30 Spielern plus Trainer. Hat eine Mannschaft mehr als 30 Spieler so muss eine zweite Gruppe gebildet werden, diese Gruppe bleibt die gesamte Trainingseinheit bestehen und es darf kein Wechsel unter den Gruppen stattfinden
  • Es sind Maximal 2 Gruppen a 30 Spieler plus Trainer auf dem kompletten Kunstrasenplatz gestattet. Somit 30 Personen plus Trainer pro Hälfte.
  • Die Spieler bleiben das ganze Training in ihrer Trainingsgruppe – kein vermischen von Mannschaften
  • Jede Mannschaft bekommt ein Trainingsbereich zugewiesen (Siehe Belegungsplan)
  • Der Belegungsplan und Trainingszeiten sind strikt einzuhalten
  • Die Trainer weisen den Teilnehmern vor Beginn der Einheit individuelle Trainings- und Pausenflächen zu. Bitte die 1,5m Abstandhaltung berücksichtigen und den Bereich mit Hütchen Kennzeichnen
  • Zwischen den Trainingseinheiten muss eine Pause von mindestens 10 Minuten eingehalten werden, um Hygienemaßnahmen durchzuführen, und einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen
  • Es wird empfohlen, auf Fahrtgemeinschaften zu verzichten.
  • Wenn Teilnehmer eigene Materialien mitbringen, sind diese selber für die Desinfizierung verantwortlich. Eine Weitergabe an andere Teilnehmer ist nicht erlaubt.
  • Teilnehmer bringen ihre eigenen Getränkeflaschen oder Handtücher zu den Trainingseinheiten mit. Diese sind nach Möglichkeit namentlich zu kennzeichnen.
  • Das Betreten der Spiel- und Trainingsflächen ist nur aktiven Spielern, Trainern und Funktionären erlaubt.
  • Grundsätzlich sind Zuschauer nicht zugelassen. Spieler der C-Jugend und jünger können von einem Elternteil begleitet werden. Die Eltern halten sich in dem mit Flatterband abgeteilten Bereich auf und achten auf den Mindestabstand.
  • Nur die Toiletten sind geöffnet und gekennzeichnet. Sowohl die Damen als auch die Herrentoilette sind nur einzeln zu betreten. Händewaschen ist Pflicht.
  • Vor und nach der Toilettennutzung sind die Hände zu desinfizieren. Ein entsprechender Spender ist am Eingang zu den Toiletten angebracht.
  • Kein Händeschütteln, kein Körperkontakt beim Jubel bzw. Trauer wo immer möglich den Abstand von 1,5m einhalten
  • Der Materialraum darf nur einzeln von den Trainern und nicht von Spielern betreten werden.
  • Trainingsmaterial muss nach dem Training von jedem Trainer desinfiziert werden. Desinfektionsmittel befinden sich im Materialraum.
  • Spieler sind möglichst nicht früher als 5 Minuten vor Trainingsbeginn am Sport- Platzgelände und gehen zügig auf ihre Trainingsplatzhälfte.
  • Die Laufwege sind ausgeschildert und einzuhalten. Dies gilt für Spieler, Trainer und Zuschauer, auch wenn der Weg dann evtl. länger wird.
  • Nach dem Training verlassen die Spieler die Sportanlage zügig auf den Wegen, die im Laufplan und auf der Anlage eingezeichnet sind.
  • Jeder Trainer ist verpflichtet, eine Liste der am Training teilgenommenen Spieler zu führen und mindestens 4 Wochen vorzuhalten.
  • Der Anwesenheitsordner wird pro Mannschaft in der Grillhütte deponiert und ist Anlaufpunkt der Trainer für das Abheftung der Anwesenheitslisten
  • Den ausgehängten Hinweisschildern ist Folge zu leisten
  • Mit Betreten des Autoteile Reinartz Sportpark erklärt man sich einverstanden, dass die Personen betreffenden Daten nach Artikel 13 DSGVO angegeben, erhoben, aufbewahrt und im Fall eines Kontaktes mit einer betroffenen Person, oder bei einer eigenen Infizierung an die zuständigen Gesundheitsbehörden weitergegeben dürfen
  • Sollten weitere Fragen zum Corona Konzept bestehen, stehen als Beauftragte Michael Hilgers, Stephan Black, Jo Rohr, Gerd Dohmen, Hanifi Can und Marc Holz jederzeit zur Verfügung

 

Desinfektionsbeauftragter: Michael Hilgers

Desinfektion von Trainingsmaterial: der jeweilige Trainer

Desinfektion von Toilette: Michael Hilgers

Desinfektion von Klinken, Türen: Markus Kuckertz

Regelmäßige WC Reinigung: Stephan Black

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis .