Pokalfinale krönt das TuS-Comeback

Quelle: Bericht Eschweiler Filmpost 30.09.2021 - Tim Schmitz - Pokalfinale krönt das TuS-Comeback - Filmpost Nachrichten aus Eschweiler

Vor 20 Jahren war der ruhmreiche TuS Langerwehe finanziell am Boden und musste in der untersten Fußball-Liga neu starten. Nun führt er die Bezirksliga an und steht im Finale des Dürener Kreispokals. Das Endspiel am Sonntag um 17 Uhr in Jülich-Koslar (Genossenschaftsweg) gegen Mittelrheinligist Borussia Freialdenhoven markiert ein absolutes Highlight seit der Wiedergeburt des Klubs. Wir sprachen mit dem Trainer.

Tim Krumpen, was macht euch derzeit so stark?

Krumpen: „Der Wille, jedes Spiel zu gewinnen. Bis zum Abpfiff glauben wir an den Erfolg, tun alles dafür. Wir haben gut ausgebildete, junge Fußballer und verstehen uns alle gut. Mit sieben Siegen aus acht Meisterschaftspartien sind wir bis hierhin sehr zufrieden.“

Die Liga steht im Vordergrund. Dennoch drucken sich Fans zum Pokalfinale sogar T-Shirts. Ist das Match fürs Team auch so wichtig?

Krumpen: „Durchaus, wir wollen alles raushauen. Die Unterstützung der Fans, vor allem der „Wehebach Jungs“, ist mega. Auch der Zusammenhalt im Verein gibt der Mannschaft zusätzliche Kraft, zumal die Wochen mit den Ligaspielen sonntags und dem Pokal mittwochs total anstrengend waren.“

Auf dem Weg ins Finale habt ihr Kreis- und Bezirksligisten bezwungen. Freialdenhoven ist ein anderes Kaliber.

Krumpen: „Definitiv liegt dieses sehr gute Team deutlich über unserem Niveau. Die Borussia gewann die letzten sechs Partien in der obersten Amateurklasse. Genau deshalb haben wir allerdings nichts zu verlieren. Wir spielen frei auf und gucken was passiert.“

Die Qualifikation für den Mittelrheinpokal ist durch die Finalteilnahme bereits sicher. Gibt es einen Wunschgegner?

Krumpen: „Am liebsten wäre uns Alemannia Aachen. Aber wir sind einfach stolz darauf, dass der TuS erstmals seit 1999 wieder dabei ist.“

 

Drucken E-Mail

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis .